GeoPortal Saarland

Die aktuellen Orthophotos der Frühjahrsbefliegung 2012 (DOP 20) sind ab sofort im Landesdatennetz verfügbar.

Am 21. und 22. März 2012 wurde die gesamte Landesfläche des Saarlandes neu beflogen.
Im Gegensatz zur Befliegung 2011, die bei voller Vegetation durchgeführt wurde, fand die 2012er Befliegung in unbelaubtem Zustand statt. Durch die fehlenden Belaubung sind bessere Bodenauswertungen möglich. Der Infrarotkanal hat jedoch, durch den noch nicht eingesetzten Pflanzenwachstum im März, eine geringere Aussagekraft.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Vertrieb des LKVK ( ).



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok