GeoPortal Saarland

Bebauungspläne und Flächennutzungspläne der saarländischen Kommunen

Ein Bebauungsplan regelt, was, wo und wieviel auf einem Grundstück gebaut werden darf. Er ist ein wichtiges Instrument für die städtebauliche Ordnung und Entwicklung einer Gemeinde oder einer Stadt.
Die Bereitstellung digitaler kommunaler Pläne und Satzungen wird durch gesetzliche Vorgaben auf europäischer und saarländischer Ebene unterstützt und gefordert (INSPIRE-Richtlinie, SGDIG).
Die Fachanwendung im GeoPortal Saarland ermöglicht die Darstellung der Bebauungspläne der Kommunen gegliedert nach Gemeindeteilen. Der Nutzer kann sich neben der Kartenansicht auch die textlichen Festsetzungen und zusätzliche Metadateninformationen abrufen und ausdrucken.
Derzeit ist noch keine vollständige Abdeckung aller Gemeinden im Saarland gegeben (vgl. Abbildung). Zudem stellen die Daten im GeoPortal keine amtliche und/oder rechtsverbindliche Auskunft dar und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die genehmigten Originalkarten, die bei den Städten und Gemeinden eingesehen werden können.
Neben den Bebauungsplänen werden im Geoportal Saarland auch Flächennutzungspläne der Gemeinden sowie der Flächennutzungsplan des Regionalverbandes Saarbrücken dargestellt.

--> Hinweis zur Rechtswirksamkeit von kommunalen Plänen (PDF)
 
 
     
Stadt Blieskastel Gemeinde Bous Stadt Dillingen
     
Gemeinde Eppelborn Stadt Friedrichsthal Gemeinde Gersheim
     
Gemeinde Großrosseln Gemeinde Illingen Gemeinde Kleinblittersdorf
     
Gemeinde Mandelbachtal Gemeinde Marpingen Gemeinde Merchweiler
     
Stadt Neunkirchen Gemeinde Nonnweiler Stadt Püttlingen
     
Gemeinde Quierschied Gemeinde Riegelsberg Regionalverband Saarbrücken
     
Stadt Saarlouis Gemeinde Schmelz Gemeinde Schwalbach
     
Gemeinde Spiesen-Elversberg Stadt St. Wendel Stadt Sulzbach/Saar
     
Gemeinde Tholey Stadt Völklingen Gemeinde Wadgassen  
     
Gemeinde Wallerfangen      




Bauleitpl Gde 13 09 2017