GeoPortal Saarland

Das GeoPortal Saarland

Das Geoportal Saarland ist die zentrale Vermittlerstelle zwischen Nutzern und Anbietern von Geodaten im Saarland. Als Kernelement ermöglicht das Portal den Bürgerinnen und Bürgern, der Politik, der Wirtschaft und der Verwaltung die einfache Recherche und Visualisierung von Geobasis- und Geofachdaten der Landesverwaltung und der Kommunen. Zudem werden allgemeine Informationen rund um das Thema Geodaten und Geodateninfrastruktur bereitgestellt.

Da die INSPIRE-Richtlinie die Mitgliedstaaten verpflichtet, den Zugang zu ihren Geodaten und -diensten zu gewährleisten, ist nach Saarländischen Geodateninfrastrukturgesetz (§ 8 SGDIG 2009) vom Landesamt für Vermessung, Geoinformation und Landentwicklung (LVGL) ein zentraler Zugangspunkt für die Nutzer einzurichten. Dabei übernimmt das Geoportal die Aufgabe, den gezielten Zugriff auf verteilte Karten- und Datendienste zu ermöglichen und diese in sinnvoller Kombination nutzbar zu machen. In diesem Zusammenhang sind Metadaten und Katalogdienste zum Auffinden von Geodaten, Diensten und Anwendungen unverzichtbare Bestandteile der Geodateninfrastruktur, erst durch sie werden Informationen über die vorhandenen Dienste und Daten recherchierbar und effektiv zugänglich.

Für die Fachanwender in der öffentlichen Verwaltung und in der Wirtschaft aber auch für Bürgerinnen und Bürger werden ganztags und ohne Wartezeiten die eingestellten Geodaten des Landes nutzbar sein, so dass vielfältige Entscheidungen im privaten und professionellen Umfeld besser vorbereitet werden können. Zahlreiche Geoinformationen etwa zum Straßennetz, Schutzgebiete, Überschwemmungsgebiete, Bodenkarten, Orthophotos und Topographische Karten können abgerufen und miteinander kombiniert werden. Die Geodatenanbieter sind derzeit behördliche Institutionen aus dem Umweltressort wie das Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr sowie seine nachgeordneten Behörden, die ihre Webservices im Portal  registrieren und damit öffentlich machen. Zudem wurden aber auch bereits kommunale Geodaten wie beispielsweise Bebauungspläne eingebunden.

Das GeoPortal Saarland wurde aus dem GeoPortal.rlp entwickelt. Alle relevanten Bestandteile des GeoPortals basieren auf Open-Source-Software (OSS).